Managed Server

Einrichtung, Pflege und Überwachung
Häufig mietet man sich einen Server und zahlt hierfür monatlich Geld. Durch unzureichende Kentnisse in Sicherheit, Wartung und Pflege des Servers, entpuppt sich der neue Server dann oftmals als schwere Arbeit, die alleine kaum zu bewältigen ist. So bleiben wichtige Aspekte wie eine Sicherheitssoftware für den Server schnell auf der Strecke und Haker bekommen leichtes Spiel gemacht. Sie können sich den Server aneignen, illegale Dinge durchführen und die einzige Spur dieser Taten führt dann zu den eigentlichen Besitzern des Servers.

Schutz und hilfreiche Assistenten
Mit Hilfe eines Managed Servers werden Aspekte wie die Einrichtung des Servers, die Pflege und Wartung, sowie die Überwachung un den Schutz vor Hakern kinderleicht bewältigt. Administaratoren leisten volle Arbeit und unterstützen den Inhaber der Servers bei allen möglichen Problemen und Fragen zum Managed Server. Neben der ständigen Wartung der Sicherheit und der Installation einer Sicherheitssoftware unterstzen die Administratoren den Inhaber bei der Einrichtung des Servers und der andauernden Pflege, die benötigt wird, sodass der Server auch nach Jahren der Benutzung nicht unter Leistungsmangel oder ähnlichem leidet.
Mit einem Managed Server wird jedem Inhaber eines Servers sehr viel Arbeit abgenommen und die Handhabung eines Servers wirklich kinderleicht gemacht.